Leer

Summe: 0,00 €

Herr Wiedenfeld vom TecMaWi Schlüsseldienst

Keine Zuschläge

Ehrliche Preise

Ohne Abzocke

Rechtliches

Impressum

Anschrift:
TecMaWi
Graudenzer Weg 17
22049 Hamburg
 
Vertretungsberechtigter Inhaber:
Frank Wiedenfeld
 
Kontakt:
info(at)tecmawi.eu
+49 (0) 40 / 673 051 05
 
Ust-ID:
DE230143621
 
EU-Schlichtungsstelle
Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung:

Zahlung und Versand

Privatkunden, Endverbraucher

Als Privatkunde, Endverbraucher können Sie bei uns folgende Zahlungsmöglichkeiten nutzen:

  • Vorkasse per Banküberwiesung (gebührenfrei)
  • Barzahlung bei persönlicher Lieferung. (Wenn Sie in unserem Einsatzgebiet wohnen, finden Sie im Kassenbereich unter "Versand" die Option "Persönliche Lieferung" nebst Preisangabe. Unsere Datenbank wird stetig erweitert.)

 

Unser Produktportfolio bieten wir dem Endverbraucher mit folgenden Versandkosten an:
  • Deutsches Festland: 5,90-€. Versandkostenfrei ab 150,-€ Warenwert.
  • Deutsche Inseln: 17,90-€. Versandkostenfrei ab 300,-€ Warenwert.
Im Falle eines Lieferortes, welcher nicht oben aufgeführt ist, bearbeiten wir ihre Bestellung als Anfrage und unterbreiten ihnen ein gesondertes Angebot, welches detailliert alle Informationen zu den anfallenden Kosten enthält.
 
Der Versand der bestellten Artikel erfolgt in der Regel am selben oder folgenden Werktag des Zahlungseinganges, bzw. bei Bestellung per Nachnahme am selben oder folgendem Werktag der Bestellung.
Mit Aufgabe der bestellten Artikel bei unserem Frachtführer, erhalten Sie eine eMail mit Informationen zur Sendungsverfolgung nebst einer ordentlichen Rechnung.
All Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Anerkennung
Der Auftraggeber erkennt diese AGB mit der Auftragserteilung als Vertragsgrundlage jeglicher geschäftlicher Handlung an.
 
§2 Auftragserteilung
Eine Online-Dienstleistungsbestellung ist als Anfrage zu verstehen. Die eigentliche Auftragserteilung durch den Auftraggeber erfolgt telefonisch.
Hierzu erfolgt in der Hauptgeschäftszeit, Werktags zwischen 8:00:00 Uhr und 20:00:00 Uhr, auf die Online-Dienstleistungsbestellung des Auftraggebers, erfolgt seitens des Auftragnehmers ein telefonischer Rückruf zwecks Beratung und Terminvereinbarung.
Im Onlineversandhandel kommt ein Leistungsvertrag erst dann zu stande, wenn seitens des Auftraggebers die Zahlung der bestellten Artikel in voller Höhe beim Auftragnehmer eingegangen ist.
 
§3 Stornierung
a) Die Stornierung eines sofortigen oder terminierten Dienstleistungsauftrages hat ab dem Zeitpunkt der Auftragsausführung grundsätzlich telefonisch zu erfolgen. b) Die Stornierung eines Dienstleistungsauftrages ist innerhalb einer Zeitspanne von der 1. Minute bis Ende der 10. Minute nach telefonischer Erteilung kostenlos. Mit Beginn der 11. Miunute, nach Erteilung des Dienstleistungsauftrages, werden für die Stornierung des Dienstleistungsauftrages die online ausgewisenen Kosten, welche sich aus dem Festpreis für die Öffnung einer zugezogenen, zugefallen Tür inklusive Anfahrt ergeben. Ein eventueller Vorteilspreisanspruch ist vom Auftraggeber nachzuweisen. c) Bei Stornierung eines terminierten Dienstleistungsauftrages beginnen die Stornierungsfristen mit dem Zeitpunkt des vereinbarten Termines zur Auftragsausführung abzüglich der ausgewiesenen Fahrzeit.
d) Bei Einsatzorten, für welche keine Fahrzeit ausgewiesen ist, gilt als Fahrzeit das erste angezeigte Ergebnis der Routenplanung zwischen Geschäftssitz und Einsatzort aus Google Maps. e) Die Stornorechnung wird kostenpflichtig für 2,-€ per Post zugestellt oder ist ggf. vor Ort in bar und, oder per Onlineüberweisung zu bezahlen. Die Widerrufsbelehrung gilt entsprechend. f) Für den Onlineversandhandel gelten die Stornierungsfristen der Widerrufsbelehrung.
 
§4 Verfügbarkeit und Ablehnungsvorbehalt
Es besteht grundsätzlich kein Anspruch auf ständige Dienstleistungsbereitschaft und, oder telefonische Erreichbarkeit. Wir behalten uns grundsätzlich zu jeder Zeit das Recht vor Aufträge und einzelne Auftragspositionen abzulehnen.
 
§5 Berechnungsgrundlage
a) Soweit nicht anders durch einen Festpreis ausgewiesen, ist der maßgebliche Standort für die Entfernungsberechnung grundsätzlich die vom Navigationsgerät ermittelte Entfernung der vorgeschlagenen Route zwischen Geschäftssitz und Einsatzort. b) Im Streitfall gilt zur Fahrtkostenberechnung das erste angezeigte Routenplanungsergebnis zwischen Geschäftssitz und Einsatzort aus Google Maps.
c) Zur Berechnung der Preise gilt bei Sofortaufträgen der Zeitpunkt der telefonischen Auftragserteilung. d) Bei Terminierten Aufträgen gilt zur Preisberechnung der Zeitpunkt des vereinbarten Termins abzüglich der ausgewiesenen Fahrzeit oder §3, Abs. d. e) Grundsätzlich gelten die online ausgeschriebenen Preise und beziehen sich im einzelenen auf je angefangene Einheiten und Stückzahlen. f) Abweichende nachlassende Berechnungen und Preise, soweit diese nicht durch Sonderaktionen ausgewiesen sind, liegen allein in unserem Ermessen.
 
§6 Gewährleistung und Reklamation
Auf die von uns vertriebenen und, oder verbauten Waren und mit den Waren verbrachten Montagedienstleistungen gewähren wir 2 Jahre Gewährleistung. Die Gewährleistung ist hinfällig, wenn betriebsfremde Personen und, oder Firmen, ausgenommen von uns beauftragte,
versuchen die Mängel zu beseitigen. Funktionsstörungen und, oder Mängel hat der Kunde oder eine beauftragte Person uns umgehend anzuzeigen. Wir werden die Funktionsstörung und, oder den Mangel, so weit möglich, innerhalb von 24 Stunden nach Anzeige beseitigen.
Wir behalten uns das Recht vor jegliche Funktionsstörungen und, oder Mängel selbst zu beseitigen. Kosten für die Beseitigung von Funktioinsstörungen und, oder Mängel durch Dritte, werden von uns nur nach ausdrücklicher, schriftlicher Zustimmung übernommen.
Die Widerrufsbelehrung gilt entsprechend.
 
§7 Haftungsausschluss
Der Auftragnehmer ist vom Auftraggeber, bei unsachgemäßer Montage durch den Auftraggeber und, oder unsachgemäßer Nutzung der bei uns erworbenen Produkte, von der Haftung entbunden. Der Auftragnehmer ist vom Auftraggeber, bei Dienstleistungseinsätzen für arbeitserforderliche und, oder notwendige und nicht grobfarlässige Beschädigungen und Folgebeschädigungen, von der Haftung entbunden.
Der Auftragnehmer ist vom Auftraggeber, bei der stillschweigenden inkaufnahme von Mängeln und, oder Funktionsstörungen von der Haftung für hieraus entstehende Folgebeschädigungen entbunden. Der Auftragnehemer ist bei stillschweigender Inkaufnahme von Mängeln und, oder Funktionsstörungen berechtigt, den hieraus anfallenden Mehrarbeitsaufwand, dem Auftraggeber, gemäß ausgewiesener Preise, gesondert in Rechnung zu stellen.
 
§8 Bezahlung und Vorleistung
Die Rechnungssumme für die Dienstleistung und das im Einsatz verbaute Material ist vom Auftraggeber oder der bevollmächtigten Person vor Ort in Bar oder nachweislich per Onlineüberweisung unmittelbar nach erbrachter Leistung zu begleichen. In Vorleistung führen wir Dienstleistungsaufträge ausschließlich nur nach ausdrücklicher, vorangegangener, telefonischer oder schriftlicher Vereinbarung aus. Es besteht grundsätzlich kein Anspruch auf Dienstleistungsausführung in Vorleistung. Für Dienstleistungsausführungen in Vorleistung sind als Zahlungsziel 10 Werktage nach erbrachter Leistung vereinbart.
 
§9 Leihartikel
Artikel, welche leihweise zur Verfügung gestellt werden, werden nur dann zurück genommen und verrechnet, wenn die Beschaffung und Montage des eigentlichen Artikels durch uns erfolgt. Die Leihartikel gelten als vom Kunden gekauft, wenn die Beschaffung und Montage des eigentlichen Artikels nicht durch uns ausgeführt wird und, oder der Leihartikel nur beschädigt und, oder unvollständig zurückgegeben werden kann und ist gemäß ausgewiesener Preise in voller Höhe zu bezahlen. Ein Anspruch auf die Bereitstellung von Leihartikeln ist ausgeschlossen.
 
§10 Eigentumsvorbehalt
Alle Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Wir behalten uns das Recht vor, nicht bezahlte Waren zurück zu fordern und, oder noch direkt vor Ort zu demontieren. Bei Teilzahlungen werden zuerst die Fahrt-/Arbeitsleistungen und nachfolgend die Waren verrechnet.


§11 Rechtliches
Sollten eine oder mehrere der Bestimmungen dieser AGB durch neue Rechtsprechungen oder andere Umstände unwirksam werden,
so bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt.
Es gilt grundsätzlich die Rechtsprechung der Bundesrepublik Deutschland in der aktuellen Fassung.
Rechtlich vertreten durch den Inhaber.
Ust.-Id.-Nr.: DE230143621
Die Datenschutzerklärung, die Urheberrechtserkärung, die Haftungserklärung, die Zahlung-/Versanderklärung, der Cookiehinweis & die Widerrufsbelehrung sind Teil dieser AGB.


§12 Geschäftssitz, Bankverbindung, Kontakt
Frank Wiedenfeld
Graudenzer Weg 17
22049 Hamburg

Die Bankdaten erhalten Sie per eMail nach Abschluss des Bestellvorganges oder vor Ort mit Aushändigung der Rechnung.
! Bitte Rechnungsnummer angeben !

Mail: info@tecmawi.eu
Tel.: +49 / 40 / 673 051 05 (Mo.-Sa. 8-18 Uhr)
Mobil: +49 / 163 / 983 90 97 (Mo.-So. 0-24 Uhr)
 
Stand 06.04.2016

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Der Auftraggeber kann seine Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zum Beispiel per Brief, Telefon oder eMail widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung der Informationspflichten des Auftragnehmers. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Willenserklärung des Widerrufs. Für die Widerufsfristwarung gilt das Datum des jeweilig genutzten Mediums, zum Beispiel das Datum des Poststempels, für die Willenserklärung.

Der Widerruf ist zu richten an:

TecMaWi

Graudenzer Weg 17
22049 Hamburg
 
E-Mail-Adresse:  info(at)tecmawi.eu
Büro: +49 (0) 40 / 673 051 05
Mobil: +49 (0) 163 / 983 90 97
 
Für ihren Widerruf können Sie dieses Widerrufsformular im PDF-Format verwenden.
Wenn Sie das Widerrufsformular verwenden möchten, können Sie dieses ausdrucken und, oder elektronisch bearbeiten und uns auf die von ihnen gewüschte Weise, zum Beispiel durch beilegen in das Rücksendepacket, zusenden.
 

Das Widerrufsrecht besteht nicht:

  • bei Verträgen, bei denen der Auftraggeber den Auftragnehmer ausdrücklich aufgefordert hat, ihn aufzusuchen um dringende Dienstleistungen, Reparatur- oder Instandhaltungsarbeiten zu verrichten. Dies gilt nicht hinsichtlich weiterer Dienstleistungen und Waren, die der Auftraggeber nicht ausdrücklich verlangt hat.
  • bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation /-wunsch angefertigt werden oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Auftraggebers zugeschnitten sind. So genannte Sonderwaren sind in der Artikelbeschreibung hinweisend und aussagekräftig gekennzeichent.


 
Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs hat der Auftragnehmer dem Auftraggeber alle Zahlungen, die der Auftragnehmer vom Auftraggeber für die Sache erhalten hat, einschließlich der Lieferkosten unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf des Auftraggebers dieses Vertrags beim Auftragnehmer eingegangen ist. Die Rückzahlung erfolgt je nach des von Auftraggeber eingesetzten Zahlungsmittels in Bar oder per Banküberweisung. In keinem Fall werden für die Rückzahlung Entgelte berechnet. Der Auftragnehmer kann die Rückzahlung verweigern, bis die Waren der Auftragnehmer wieder zurückerhalten hat oder bis der Auftraggeber den Nachweis erbracht hat, dass er die Waren zurückgesandt hat. Der Auftraggeber hat die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem der Auftraggeber den Auftragnehmer über den Widerruf dieses Vertrages unterrichtet hat, an den Auftragnehmer zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn der Auftraggeber die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absendet. Der Auftraggeber hat die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Kann der Auftraggeber dem Auftragnehmer die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, muss der Auftraggeber dem Auftragnehmer insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen muss der Auftraggeber Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Ende der Widerrufsbelehrung


Haftung

Haftungsbeschränkung für eigene Inhalte
Alle Inhalte unseres Internetauftritts wurden mit Sorgfalt und nach bestem Gewissen erstellt. Eine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit sämtlicher Seiten kann jedoch nicht übernommen werden. Gemäß § 7 Abs. 1 TMG sind wir als Dienstanbieter für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich, nach den §§ 8 bis 10 TMG jedoch nicht verpflichtet, die übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen. Eine umgehende Entfernung dieser Inhalte erfolgt ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung und wir haften nicht vor dem Zeitpunkt der Kenntniserlangung.
 
Haftungsbeschränkung für externe Links
Unsere Webseite enthält sog. „externe Links“ (Verknüpfungen zu Webseiten Dritter), auf deren Inhalt wir keinen Einfluss haben und für den wir aus diesem Grund keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte und Richtigkeit der Informationen ist der jeweilige Informationsanbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Als die Verlinkung vorgenommen wurde, waren für uns keine Rechtsverstöße erkennbar. Sollte uns eine Rechtsverletzung bekannt werden, wird der jeweilige Link umgehend von uns entfernt.


Urheberrecht

Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte und Werke unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Jede Art der Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Urhebers bzw. Autors.

Unsere eigens produzierten Bilder können Sie zum Preis von 500,-€ pro Bild und Domain p.a. abbonieren.


Datenschutz

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Homepage und unserem Unternehmen. Für externe Links zu fremden Inhalten können wir dabei trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen.
 
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:
 
Verantwortliche Stelle
Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist TecMaWi, Herr Frank Wiedenfeld, Graudeenzer Weg 17, 22049 Hamburg. Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, Rechte oder Ansprüche zu Ihren personenbezogenen Daten ausüben möchten, schicken Sie uns bitte eine eMail an info(at)tecmawi.eu.
 
1. Erhebung und Verarbeitung von Daten
Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei wird protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: die abgerufenen Dateien, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser, anfragende Domain und IP-Adresse.
Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung, machen.
 
2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration.
Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung – insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten – erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.
Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist, wenn ein Account 12 Monate nicht genutzt wurde oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.
 
Bei der Bezahlung per Kreditkarte, Lastschrift oder Kauf auf Rechnung über PayPal werden Ihre Zahlungsdaten im Rahmen der Zahlungsabwicklung an die PayPal Europe, S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg, übergeben. PayPal Europe behält sich vor eine Bonitätsauskunft durchzuführen. Das Ergebnis der Bonitätsprüfung mit Bezug auf eine statistische Zahlungsausfallwahrscheinlichkeit verwendet PayPal Europe zum Zwecke der Entscheidungsfindung über eine Bereitstellung der jeweiligen gewüschten Zahlungsmethode. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) enthalten. Soweit Score-Werte in das Ergebnis der Bonitätsauskunft einfließen, liegen diese einem wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischen Verfahren zu Grunde. In die Berechnung der Score-Werte fließen unter anderem Adressdaten ein. Weitere datenschutzrechtliche Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von PayPal Europe: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full.
 
3. Auskunftsrecht
Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.
 
4. Einwilligung, Widerrufsrecht und Widerspruchsrecht
Soweit wir Daten für einen Zweck nutzen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihre Einwilligung erfordert, werden wir Sie stets um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten und Ihre Einwilligung gemäß den datenschutzrechtlichen Vorschriften protokollieren. Sie können Ihr einmal gegebenes Einverständnis jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und/ oder künftigen Verwendungen Ihrer Daten für Zwecke der Werbung, Markt- und Meinungsforschung widersprechen. Zum Widerruf einer Einwilligung oder für einen Widerspruch genügt eine einfache Nachricht an uns. Sie können dazu die oben angegebenen Kontaktdaten verwenden, ohne dass Ihnen andere Kosten als die Übermittlungskosten nach dem Basistarif entstehen.
 
Sicherheitshinweis
Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.
 
Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
 
Sie können der Erstellung von pseudonymen Nutzungsprofilen jederzeit widersprechen. Dazu folgen Sie bitte diesem Link und installieren das dort abrufbare Plugin. Sie können die Speicherung der Cookies zudem durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall eventuell nicht sämtliche Funktionen dieser Website nutzen können.
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.
Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung "_anonymizeIp()" verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit.
Mit der Nutzung unserer Website (das klicken auf Links) stimmen Sie der Setzung von Cookies zu.
 
Unser Cookie ist eine kleine Textdatei, in welcher zum Beispiel die aufgerufene Seite, der Zeitpunkt des Besuchs, Sprache, Login-Informationen und Browsereinstellungen hinterlegt sind und erleichtert so die Kommunikation zwischen ihrem Endgerät und userem Server.
 
Wenn Sie ihren Browser so einstellen, dass er grundsätzlich Cookies ablehnt, könnte es passieren, dass Sie nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können und die Nutzerfreundlichkeit stark eingeschränkt wird.
So müssten Sie als registrierter Nutzer unserer Hompage eventuell bei allen Seiten, die eine Anmeldung erforderlich machen, zum Beispiel durch Betätigung der Taste F5 (Seite komplett neu abrufen), sich erneut anmelden.
 
Sie können ihren Browser, insbesondere Firefox, so einstellen, dass er grundsätzlich für die aktuelle Sitzung Cookies akzeptiert, diese Cookies aber beim schließen des Browsers gelöscht werden.
Zum Schutze ihrer Privatsphäre empfehlne wir ihnen diese Einstellungsmöglichkeit. In Firefox finden Sie diese unter: about:preferences#privacy
  • Mobil
  • Büro